Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gedünsteter Spinat

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Spinat, frischen
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 75 g Parmesankäse

Den Spinat verlesen, gründlich waschen und tropfnass auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen und zusammenfallen lassen.

Die Knoblauchzehen abziehen, in Scheiben schneiden. Das Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen. Die Knoblauchzehen zugeben und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 6-8 andünsten.

Den Spinat zufügen, mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorm Servieren mit grob geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Beilagentipp: Stangenweißbrot Tipp: Sehr delikat, wenn Sie 200g Lachsfilet würfeln, in einer beschichteten Pfanne mit heißem Pflanzenöl kurz dünsten und unter den Spinat heben.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten
Pro Person ca. 190 kcal
Pro Person ca. 798 kJoule
Stichworte: Beilage, Gemüse, Italien, Spinat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum