Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gedünsteter Dorsch

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Dorsch
  • Saft 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Porree
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 6 Scheib. durchwachsener Speck
  • 3 Lorbeerblätter
  • einige Pfefferkörner

Den Fisch quer in ca. 5 cm breite Stücke zerschneiden, säubern, mit Zitronensaft säuern, salzen und pfeffern. Vorbereitetes Gemüse in kleine Würfel, Zwiebeln in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Schale oder einen gewässerten Römertopf mit Butter oder Margarine ausfetten, den Boden mit 4 Speckscheiben belegen. Die Hälfte des Gemüses, 1 Lorbeerblatt und Pfefferkörner daraufgeben, die Fischstücke in die Mitte legen, Zwiebelscheiben und den restlichen Speck, in Würfel geschnitten, darauf verteilen. Restliches Gemüse und 2 Lorbeerblätter drumherum legen. Die Form mit einem Deckel schließen, im Backofen ca. 40-45 min. garen.

Schaltung: 200-220°, 1. Schiebeleiste v. u.

180-200°, Umluftbackofen Dazu Salzkartoffeln und grünen Salat servieren.

Ein Rezept aus Mecklenburg-Vorpommern von Gerda Fieber, Hamburg

Stichworte: Dorsch, Fisch, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum