Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gedeckter Kirschkuchen

Zutaten

  • 500 g Kirschen
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 6 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakao (gehäuft)
  • 4 EL gemahlene Mandeln (gehäuft)
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Rum
  • 1 Tafel Halbbitter-Schokolade

Die Kirschen waschen, entstielen und Steine entfernen.

Aus allen Zutaten außer der Schokolade einen schwer reißenden Rührteig herstellen (siehe Grundrezept). Die Schokolade zum Schluss fein zerbröckelt unter den Teig mischen.

Zwei Drittel des Teiges in eine hohe Springform (Durchmesser 24-26 cm) füllen. Die Hälfte der Kirschen darauf verteilen. Mit dem übrigen Teig bedecken und glattstreichen. Die restlichen Kirschen auf dem Teig verteilen. Bei 200 Grad ca. 60 Minuten backen.

Etwas abgekühlt aus der Form lösen bzw. stürzen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Stichworte: Kirsche, Kuchen, Obst, Rührteig
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum