Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Appenzeller Käsesuppe mit Pilzen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Appenzeller Käsesuppe mit Pilzen
Kategorien: Käse, Pilz, Suppe, Vorspeise
     Menge: 6 Personen,
 
      1     Essl. Butter oder Margarine
      2           Schalotten, fein gehackt
      1           Knoblauchzehe, gepresst
      1       dl  Weißwein
      8       dl  kräftige Gemüsebouillon
     50    Gramm  2-Minuten-Mais
    200    Gramm  milder Appenzeller, gerieben
                  Salz
                  Cayennepfeffer
 
==============================Garn====================================
      1     Essl. Bratbutter
    120    Gramm  kleine Eierschwämme
      1     Teel. Thymianblättchen
                  Salz
                  Pfeffer aus der Mühle
 
===============================Que====================================
 
Butter oder Margarine in einem Topf warm werden lassen. Schalotten und
Knoblauchzehe andämpfen. Weißwein dazugießen, etwas einköcheln.
Gemüsebouillon dazugießen, aufkochen. 2-Minuten-Mais einrühren, bei
kleiner Hitze 2 Min. köcheln.
 Appenzeller darunter rühren und Suppe pürieren. Nach Bedarf Salz,
Cayennepfeffer würzen, kurz vor dem Servieren nur noch heiß werden
lassen  Garnitur: Bratbutter in einer Bratpfanne heiß werden lassen.
Eierschwämme und Thymianblättchen ca. 5 Min. braten. Nach Bedarf Salz,
Pfeffer aus der Mühle würzen, zur Suppe servieren.
 Variante: Appenzeller durch Taleggio ersetzen.
Leichter: Appenzeller durch milden 1/4-fetten Appenzeller ersetzen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum