Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratenes Hähnchen, scharf gewürzt

Zutaten

  • 1000 g Hähnchen
  • 4 Knoblauchzehen; gehackt
  • 1 Zwiebel; gehackt
  • 1 EL Ingwer; gehackt
  • 1/2 TL -Salz
  • 1 Zitrone; den Saft davon
  • 1/2 Tas. -Wasser
  • 1/2 TL Kurkuma-Pulver; Gelbwurz
  • 5 Rote Chilies; zerstossen
  • 1/2 Tas. Öl

Das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin glasig dünsten. Das ganze Hähnchen hineingeben und von allen Seiten bei schwacher Hitze gut braun braten. Den Ingwer und das Salz gleichmässig darüber verstreuen, zudecken und langsam 40-60 Min.

köcheln (von Zeit zu Zeit umdrehen). Den Zitronensaft mit dem Wasser mischen und zu dem Hähnchen geben. Nun werden Kurkuma-Pulver und die zerstossenen Chilies dazugegeben und alles zusammen weitergekocht, bis das Hähnchen gar ist (ca. weitere 15 Min.). Aus der Pfanne nehmen, schön dekorieren und heiss mit Reis servieren.

Stichworte: Asien, Geflügel, Hähnchen, Hell, P4, Pikant
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum