Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratenes Gemüse-Allerlei

4 Portionen

Zutaten

  • 1 mittl. Zwiebel
  • 2 Sellerie-Stangen; diagonal
  • geschnitten
  • 1 mittl. Möhre; geschnitten
  • 1 klein. Zucchini; geschnitten
  • 6 klein. Brokkoliröschen
  • 6 klein. Blumenkohlröschen
  • 8 Grüne Bohnen; halbiert
  • 60 g Bambussproßen; geschnitten
  • 12 Zuckererbsen
  • 12 Strohpilze
  • 12 klein. Maiskölbchen
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 100 g Sojabohnensproßen
  • 190 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Helle Sojasauce
  • 3 TL Stärkemehl

Erfasst von

  • Renate Schnapka am 20.08.97

Zutaten für 4-6 Personen Zwiebel schälen und halbieren. Boden diagonal abschneiden. Von oben nach unten schneiden, um halbrunde Streifen zu erhalten.

Sellerie auf chinesische Art, diagonal zum Stengel, schneiden.

Öl im Wok erhitzen, die Gemüse zusammen 5 Min. lang kurz anbraten bis sie gar sind, aber noch Biß haben.

Hühnerbrühe, Sojasauce und Stärkemehl vermischen und in den Wok geben.

Auf höchster Stufe kochen, rühren, bis die Sauce bindet. Sofort servieren.

Tip: Andere chinesische Gemüsearten wie Bok Choy, chinesischer Brokkoli und Choy Sum können für dieses Gericht verwendet werden. Um zusätzlichen Geschmack zu erzielen, feingeraspelten Ingwer und einen guten Schuß Sherry hinzufügen.

Stichworte: China, Gemüse, Mais, Sprosse, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum