Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratener Spargel im Pfannkuchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gebratener Spargel im Pfannkuchen
Kategorien: Mehlspeise, Pfannkuchen, Spargel
     Menge: 4 Personen:
 
    100    Gramm  Mehl
    200       ml  Milch
      2           Eier
                  Salz
                  Zucker
                  weißer Pfeffer
    1.5     Kilo  weißer Spargel
    250    Gramm  Tomaten
    1/2     Bund  Radieschen
    1/2    klein. Salatgurke
      1    klein. Kopfsalat
      1           Zwiebel
      3   Stiele  Petersilie
      3   Stiele  Dill
      4     Essl. Essig
      3     Essl. Öl (evtl. mehr)
     80    Gramm  Knochenschinken in dünnen 
                  -- Scheiben (evtl. mehr)
                  (z. B. westfälischer)
      3     Essl. Mineralwasser (evtl. mehr)
      4     Teel. + 1 EL + ca. 50 g Butter
 
===============================Que====================================
 
Mehl, Milch, Eier und 1 Prise Salz glatt verrühren. Ca. 30 Minuten
quellen lassen.
 Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel
in kochendem Salzwasser mit 1/2 TL Zucker je nach Dicke 15-20 Minuten
garen. Abtropfen lassen.
 Tomaten, Radieschen, Gurke und Salat putzen und waschen. Tomaten in
Spalten, Radieschen in Stifte schneiden. Gurke in Scheiben hobeln.
Salat kleiner zupfen. Zwiebel schälen und hacken. Kräuter waschen und
hacken. Mit Essig, Zwiebel, Salz und Pfeffer verrühren. Öl
darunterschlagen. Salatzutaten mit der Marinade mischen.
 Schinken fein würfeln. Mineralwasser in den Teig rühren. Jeweils 1 TL
Butter in einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm O) erhitzen. Je 1/4 des
Teiges und 1/4 der Schinkenwürfel hineingeben. Nacheinander 4
goldbraune Pfannkuchen backen. Warm stellen.
 1 EL Butter erhitzen. Spargel darin unter Wenden anbraten. Würzen. Ca.
50 g Butter bräunen. Pfannkuchen mit Spargel und Butter anrichten.
Salat dazureichen.
 Getränk: kühler Weißwein.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 1 Std.
:               :    540 kcal
:               :   2260 kJoule
:Eiweiss        :     18 Gramm
:Fett           :     37 Gramm
:Kohlenhydrate  :     30 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum