Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratener Chicoree mit Avocado und Mandarinchen

auden Chicoree

Zutaten

  • zum Anbraten
  • Currypulver
  • 100 g Sahne bis 200 g oder mehr
  • 100 g Saure Sahne bis 200 g oder mehr
  • Salz
  • Chinagewürz
  • evtl. Sambal Manis
  • 1 kl. Dose Mandarinenspalten
  • 1 Avocado - reif, aber nicht matschig

Den Chicorée putzen und von der Spitze der Staude beginnend in feine Streifen schneiden (Vorsicht - in der Nähe des Strunks wird's bitter!); die Streifen in eine Pfanne mit wenig heißem Öl geben und schnell anbraten.

Hitze reduzieren, den Chicorée mit Currypulver bestäuben, kurz weiterbraten und mit der Sahne ablöschen.

Die saure Sahne (nach Belieben auch Schmand oder Crème fraîche) unterrühren, salzen und mit dem Chinagewürz abschmecken.

Wer's etwas schärfer mag, nimmt zusätzlich noch etwas Sambal Manis.

Die Mandarinenspalten und - je nach gewünschter Konsistenz des Gerichts - etwas von der Mandarinenflüssigkeit hinzufügen. Sehr vorsichtig (!) unterrühren, da die Mandarinen sonst völlig zerfallen.

Direkt vor dem Servieren die geschälte und in feine Spalten geschnittenen Avocado dazugeben - nicht mehr erhitzen! Dazu schmeckt (Basmati-) Reis...

Stichworte: Avocado, Chicorée, Gemüse, Mandarinen, Obst
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum