Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Stinte

1 Portion

Zutaten

  • 400 g Stinte (*)
  • Roggenmehl
  • Salz und Pfeffer
  • Zitrone
  • Butter; zum Braten

Erfasst Am 13.03.98 Von

  • Ulli Fetzer Nordtext

(*) Die Fische sollten glänzen und einen festen silbernen Körper haben.

Mit einer Schere die Köpfe der Fische abtrennen, den Bauch aufschneiden, Eingeweide entfernen.

Waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Roggenmehl wenden. In der beschichteten Pfanne mit Butter knusprig ausbraten.

Wer möchte, serviert die Stinte mit Feldsalat oder Kartoffelpüree.

Nach dem Braten unbedingt mit Zitrone würzen. Das Beste: mit den Händen essen!

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Stint
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum