Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Scholle mit Spinat

4 Personen

Zutaten

  • 4 Küchenfertige Schollen; a ca. 300 g)
  • 1 Zitrone
  • 1 kg Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittl. Zwiebel
  • 2 EL Butter/Margarine
  • Salz, Pfeffer weiß
  • Öl fürs Blech
  • 100 g Krabbenfleisch
  • 2 TL Hummer-Suppen-Paste
  • 100 g Schlagsahne
  • 1/2 Bd. Dill

1. Schollen putzen, waschen. Filets auf der hellen Seite entlang der Mittelgräte etwas lösen. Schollen mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen.

2. Spinat waschen und verlesen. Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Im heißen Fett dünsten. Spinat darin zusammenfallen lassen. Würzen.

3. Schollen auf ein geöltes Backblech legen und mit etwas Spinat füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Gradc/Umluft: 180 Gradc/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten braten. Restlichen Spinat warm stellen. Krabben nach 10 Minuten auf die Schollen geben.

4. Paste und 200 ml Wasser aufkochen. mit Sahne verrühren, würzen. Dill waschen, hacken und unterrühren. Alles anrichten.

Zubereitungszeit ca. 45 Min.
Stichworte: Fisch, Gemüse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum