Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aal in Sülz

1 Rezept

Zutaten

  • 1 Aal; 1 bis 1,5 kg
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Zitronensaft
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 klein. Zwiebel
  • Sülze (*)
  • Essig
  • Maggi-Würze

Ein gut vorgerichteter und gesäuberter Aal (1 bis 1 1/2 kg ) wird in schöne Stücke geschnitten und in kaltem Wasser nebst Salz, einigen Pfefferkörnern, etwas Zitronensaft, 1 Lorbeerblatt, 1 kleinen Zwiebel zugestellt und 15 Minuten gekocht. Dann nimmt man die Aalstücke aus der Brühe, legt sie auf ein Sieb und übergießt sie mit kaltem Wasser.

Zwei Drittel Gallerte wird mit einem Drittel Fischbrühe vermischt, mit Essig und einigen Tropfen Maggi-Würze nachgewürzt, mit den Aalstücken in Gläser gefüllt und 25 Minuten bei 98 Grad sterilisiert.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfasst: Sabine Becker, 5. Juni 2000

Stichworte: Einmachen, Fisch, Sülze
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum