Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Scholle mit Pfeffergemüse

4 Personen

Zutaten

  • 1/2 klein. Sellerieknolle,
  • 4 küchenfertige Schollen,
  • Salz,
  • weißer Pfeffer aus der Mühle, ,
  • 2 Möhren,
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln,
  • 1 grüne Chilischote,
  • 100 g gewürfelter Bauchspeck,
  • 100 g Butterschmalz,
  • 1 Zitrone,

1) Schollen unter fließend kaltem Wasser ausspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen, salzen und pfeffern.

2) Gemüse putzen, in feine dünne Streifen schneiden. Chilischote längs aufschlitzen, die Kerne entfernen und die Schote gut auswaschen.

In Streifen schneiden und feinwürfeln.

3) Speck in 1 El Butterschmalz anbraten. Gemüse zufügen, mit 2 El Wasser ablöschen und bei geschlossenem Deckel fünf Minuten dünsten.

4) Restliches Butterschmalz auf zwei große Pfannen verteilen, erhitzen, die Scholle mit der hellen Seite einlegen, zwei Minuten anbraten, dann die Fische umdrehen, Hitze herunterschalten, fünf bis Sieben Minuten braten.

5) mit Gemüse und Zitronenschnitzen anrichten. Dazu schmeckt ein Mayonnaise-Kartoffelsalat und ein gemischter Blattsalat.

Tip: Die richtige Pfanne ist wichtig. Es gibt extra breite beschichtete Fischpfannen, aber nur ideal für Kochfelder mit ovaler Kochstelle. Ansonsten sind beschichtete Pfannen gut und solche aus Edelstahl. Immer reichlich Fett (Öl, Butterschmalz, Pflanzenfett) einsetzen dann klebt nichts am Pfannenboden fest.

Zubereitung 55 Minuten
Stichworte: Fisch, P4, Scholle
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum