Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Pfirsiche mit Pistazien

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gebratene Pfirsiche mit Pistazien
Kategorien: Dem, Des, Desserts, Garten, Küchenchefs, Obst, P6, Rezept
     Menge: 6 Personen
 
      6           gelbe oder weiße Pfirsiche
    200    Gramm  Zucker
    100    Gramm  geschälte Pistazien
     25    Gramm  Butter
     10           flüssige Sahne
 
=============================Utensi===================================
      1           Kochtopf
      1           Gratinschüssel
      1           Servierschüssel
 
===============================Que====================================
 
 Den Ofen auf 210 Grad (Gas Stufe 7) vorheizen. Pfirsiche schälen und
ganz lassen. Die Gratinform buttern und die Pfirsiche hineinsetzen.
 Pfirsiche 10 Minuten im Ofen backen. Danach mit 75 g Zucker und
Pistazien bestreuen und weitere 5 Minuten backen.
 Bei starker Hitze aus dem restlichen Zucker und 1 EL Wasser ein
Karamell bereiten. Wenn es braun wird, mit der Sahne ablöschen. Vom
Feuer nehmen und rühren. Das Karamell in einen Servierteller gießen,
die Pfirsiche daraufsetzen und mit den restlichen Pistazien bestreuen.
Lauwarm servieren.
 Reichen Sie zu diesem wundervollen Dessert Vanilleeis oder noch besser
ein Eisenkrauteis.
 - Land      : Frankreich - Region     : Provence-Côte d'Azur - Wein   
  : Beaumes de Venise - Dauert ca.   : 00 h 45 min.
- Garzeit    : 25 min.
- Zubereitungsz. : 20 min.
- Schwierigkeit : Kompliziert - Preis     : Mittel
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum