Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Kohlrabi

4 Personen

Zutaten

  • 4 Kohlrabi
  • Salz
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • 30 g ger. Gouda
  • 75 g Semmelbrösel
  • 5 EL Mehl
  • 6 EL Butterschmalz
  • 4 EL Frühlingszwiebelringe
  • 1 Dos. Pizzatomaten (425 ml)
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 EL Tomatenmark
  • Paprikapulver, edelsüß

Kohlrabi schälen. In 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, in Salzwasser 12-15 Min. garen. Danach abgießen.

Eier mit Salz, Pfeffer verquirlen. Käse, Brösel vermengen. Kohlrabischeiben erst im Mehl, dann in Ei und Käse-Brösel-Mischung wenden.

Portionsweise 5 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Kohlrabischeiben darin von beiden Seiten goldbraun braten. Warm stellen.

Frühlingszwiebeln im übrigen Butterschmalz dünsten, die Tomaten dazugeben. 5-10 Min. einkochen lassen. Sauerrahm und Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen. Die Kohlrabi-Schnitzel mit Soße, evtl. Nudeln und Kräutern anrichten.

Garen: ca. 25 Min.
Arbeitszeit: ca. 15 Min.
400 kcal
Eiweiß: 13 Gramm
Fett: 25 Gramm
Kohlenhydrate: 31 Gramm
Stichworte: Gemüse, Kohlrabi
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum