Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Knoblauchpilze (Italien)

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Frische, gemischte Pilze (Egerlinge,
  • Champignons, Austernpilze, Pfifferlinge)
  • 1 Zweig frische Minze
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Gemischte Pilze gründlich putzen, in sehr feine Scheiben schneiden.

Mit 1 El. Zitronensaft beträufeln. Die Knoblauchzehen in feine Scheiden schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Pilze portionsweise darin kurz anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. 1 Tl. Butter in der Pfanne schmelzen lassen, Knoblauch sanft darin andünsten.

Restlichen Zitronensaft angießen, 2 El. Tomatenmark einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Pilze nochmals gründlich untermischen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten garen. Nochmals Abschmecken.

mit Minzeblättchen bestreuen und sofort noch brodelnd in der Pfanne servieren.

Insgesamt 45 min.
Stichworte: Kräuter, News, Pilz, Vorspeise
!

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum