Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Doraden mit gebackenen Bananen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gebratene Doraden mit gebackenen Bananen
Kategorien: Banane, Dorade, Fisch, Karibik
     Menge: 1 Rezept
 
      2           Doraden; ausgenommen
      1           Limone; Saft
                  Salz; Pfeffer
                  gehackte Petersilie
                  gehackter Schnittlauch
      3     Essl. Mehl
      4     Essl. Olivenöl
      2           Kochbananen
      1           Avocado
 
===============================Que====================================
 
Die Fische unter fließendem Wasser gründlich reinigen, dann mit dem
Limonensaft und Salz einreiben. mit Pfeffer, Petersilie und
Schnittlauch bestreuen und etwa 20 Minuten ziehen lassen. Danach die
Doraden von beiden Seiten mit Mehl bestäuben und in reichlich Öl bei
mittlerer Hitze goldgelb braten. Die Kochbananen schälen und der Länge
nach halbieren, in wenig Öl von jeder Seite zwei bis drei Minuten
bräunen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in
dünne Scheiben schneiden. Zum Schluss die Doraden mit den gebackenen
Bananen und den Avocadoscheiben auf einem Teller anrichten, mit
Petersilie garnieren.
 Dazu passen Reis und scharfe kreolische Pfeffersauce.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum