Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebratene Auberginen

4 Portionen

Zutaten

  • 2 gleichgroße Auberginen von je 500 g
  • Salz
  • Saft einer Zitrone
  • 4 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL frisch gehakter Majorans oder
  • 1/2 TL getrockneter Majoran
  • 3 Knoblauchzehen

Auberginen waschen, abtrocknen und die Stengelansätze entfernen. In ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. mit Salz bestreut ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Dann mit Küchenkrepp trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Zum Panieren zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und in Semmelbröseln wenden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben darin nacheinander auf beiden Seiten goldgelb braten. Scheiben auf einer vorgewärmten Platte anrichten. mit dem Majoran bestreuen und auf jede Scheibe eine dünne Knoblauchscheibe legen.

Stichworte: Aubergine, Gemüse, P4
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum