Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebrannte Joghurtcreme mit Pfirsischkompott

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gebrannte Joghurtcreme mit Pfirsischkompott
Kategorien: Dessert, Joghurt, Milchprodukte, Nachtisch, Obst
     Menge: 4 Portionen
 
============================Joghurt===================================
    380       ml  Sahne
     50    Gramm  Zucker
      5           Eigelbe
    1/2           Zitrone, abger. Schale
      1           Vanilleschote, Mark
    140    Gramm  Naturjoghurt
                  brauner Zucker zum Bestreuen
 
==========================Pfirsich====================================
      8           Pfirsiche
     60    Gramm  Honig
     40    Gramm  Zucker
    125       ml  Weißwein
     20       ml  Grenadine (Granatapfelsirup)
    1/2           Orange, Saft u. abger. 
                  -- Schale
    1/2           Zitrone, Saft
    1/2           Vanilleschote, Mark
 
===============================Que====================================
 
1. Backofen auf 120 °C vorheizen. Sahne aufkochen, mit Zucker,
Zitronenschale, Vanillemark und Joghurt verrühren. Mischung kurz
aufkochen, vom Herd nehmen und langsam mit dem Stabmixer unter die
Eigelbe mixen.
 2. Creme unter ständigem Rühren auf ca. 75 °C erwärmen, durch ein
feines Sieb passieren und in 4 Schälchen à ca. 150 ml Füllmenge füllen.
 3. Ein tiefes Backblech mit Küchenkrepp belegen, Schälchen darauf
stellen und heißes Wasser in das Blech gießen. Creme im vorgeheizten
Backofen ca. 30 Min. garen. Creme anschließend herausnehmen, abkühlen
lassen und für mindestens 4 Std. in den Kühlschrank stellen.
 4. Pfirsichhaut mit einem Messer kreuzweise anritzen. Pfirsiche kurz
in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen und in Eiswasser abschrecken.
Haut abziehen, Pfirsiche in Spalten schneiden und Kerne entfernen.
 5. Honig in einer Pfanne erhitzen, aufschäumen. Zucker, Weißwein,
Grenadine, Orangenschale, Orangen-/u. Zitronensaft und Vanillemark
dazugeben. Das Ganze sirupartig einkochen lassen.
 6. Pfirsichspalten in die heiße Flüssigkeit geben. Kurz darin ziehen
lassen.
 7. Kalte Creme mit braunem Zucker bestreuen und mithilfe eines
Bunsenbrenners karamellisieren. Gebrannte Creme zusammen mit dem
Pfirsichkompott anrichten.
 Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Std.
Kühlzeit: 4 Std.
 Weinempfehlung: 1996 Riesling Eiswein "Förster Stift"
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum