Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackener Camembert mit Erdbeer-Rhabarber-kompott

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 1/8 l Johannisbeersaft
  • 1/8 l Weißwein
  • 2 EL Balsamessig
  • 2 TL Pfefferkörner, grüne
  • 1 EL Speisestärke, geh.
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Eier
  • 8 Camemberthälften (ā 60 g)
  • 3 EL Mehl
  • 5 EL Paniermehl
  • 1 EL Butterschmalz

nach Belieben

  • Friséesalat

Rhabarber putzen, waschen, in Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und (bis auf ein paar) halbieren oder vierteln. Johannisbeersaft, Weißwein und Balsamessig aufkochen. Rhabarberstücke und grünen Pfeffer zufügen und ca. 3 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 garen. Rhabarberkompott mit angerührter Speisestärke binden, kurz aufkochen, Erdbeeren unterheben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken; etwas abkühlen lassen. Eier verquirlen. Camemberthälften nacheinander in Mehl, dann in verquirltem Ei und Paniermehl wenden. Panade fest andrücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8-9 erhitzen. Käse im heißen Fett von jeder Seite ca. 3 Min. goldbraun backen. Camembert und etwas Kompott auf 4 Tellern anrichten. Mit Friséesalat und übrigen Erdbeeren garnieren, mit Kompott servieren.

Stichworte: Camembert, Erdbeere, Käse, Rhabarber
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum