Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackener Camembert auf weißem Mangold

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gebackener Camembert auf weißem Mangold
Kategorien: Februar, Käse, Mangold, Vorspeisen
     Menge: 1 
 
    150    Gramm  Camembertkäse
      4           Mangoldblätter
      1           Ei
     50    Gramm  Mehl
     50    Gramm  Paniermehl
      1     Essl. Butter
      1           Zwiebel gehackt
    0.5       dl  Weißwein
      1     Essl. Sojasauce
      1     Teel. Sambal Oelek
                  Pfeffer
                  Aromat
                  Salz
 
=============================kreier===================================
                  Hans Schläpfer
 
===============================Que====================================
 
Die grünen Blätter des Mangoldes vom Stiel trennen. Die Stiele schälen
und in gleichmäßige viereckige Stücke schneiden. Beides getrennt
blanchieren.
Den Camembert aus dem Kühlschrank in vier möglichst rechteckige Stücke
à ca.
30 Gramm schneiden. Die blanchierten grünen Blätter mit Küchenkrepp
trocknen und leicht mit Aromat und Pfeffer würzen. Die Camembertstücke
großzügig damit ummanteln, so dass vom Käse nichts mehr sichtbar ist.
Anschließend die Käseswürfel panieren, und die Würfel in der Frittüre
bei ca. 180 Grad goldgelb ausbacken und warmstellen.
 Eine Bratpfanne erhitzen. Den Butter beigeben. die Zwiebel zufügen und
leicht glasig werden lassen. 150 g weiße Mangoldstücke beimischen und
etwa 5 Minuten anziehen lassen. Mit dem Weißwein ablöschen und das
Gemüse so leicht köcheln, bis der Fond reduziert ist. Die Sojasauce und
das Sambal beimischen und mit Pfeffer und Salz nach Belieben würzen.
 Das Gemüse auf einen heißen Teller anrichten und die Käsewürfel darauf
legen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum