Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackenen Bohnen mit Brot

Für vier Portionen

  • 4 Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 1 Dos. weisse Bohnen (Einwaage 500 g)
  • 1 Dos. Tomatenmark (70 g)
  • 1/2 TL getrockneter Majoran
  • Salz
  • einige Spritzer Tabasco
  • 6 Scheib. Weissbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ecke Kräuter-Schmelzkäse (62,5 g)
  • 1 Becher Joghurt (10%)
  • 1 Bd. Petersilie

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. In zwei Esslöffeln heissem Öl glasig dünsten. Abgetropfte Bohnen, Tomatenmark und Majoran zugeben.

Mit Salz und Tabasco abschmecken. Brotscheiben von beiden Seiten hellbraun rösten. Zerdrückten Knoblauch mit restlichem Öl verrühren. Brot damit bestreichen. Brotscheiben halbieren. Brot und Bohnen abwechselnd in eine ofenfeste Form schichten. Schmelzkäse und Joghurt verrühren und mit Salz und Tabasco würzen. Auf den Bohnen verteilen. Form in den Backofen schieben, auf 225 Grad schalten und 20 Minuten backen. mit gewaschener, gehackter Petersilie bestreut servieren.

Stichworte: Bohne, Gemüsegericht
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum