Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackene Zucchini mit Minzsosse

Für die Soße

  • 100 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • 2 -3 El. Obstessig
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Koriander
  • 2 -3 El. frische Pfefferminze, fein gehackt
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 -2 Tl. abgeriebene Zitronenschale

Für den Rest

  • 4 -6 Zucchini (ca. 1000 g)
  • 2 EL natives Olivenöl
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer

Für die Minzsoße Quark mit Joghurt, Obstessig, Meersalz, Pfeffer, Koriander und Minze verrühren, abschmecken.

Sonnenblumenkerne grob hacken, mit Zitronenschale vermischen und auf die Soße streuen.

Zucchini waschen und in Scheiben von 1/2 cm Dicke schneiden Backblech mit Olivenöl bepinseln, Zucchinischeiben darauf legen, Oberfläche mit Olivenöl bestreichen und im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten bei ca. 200 Grad backen (oder grillen), bis sie knapp gar sind.

Die Zucchini dann mit Kräutersalz und Pfeffer bestreuen und mit der Minzsoße servieren.

Stichworte: P4, Vegetarisch, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum