Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackene Sellerietaler

4 Portionen

Zutaten

  • 8 Scheib. Sellerie (je etwa 1 cm dick)
  • 1/4 l Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Sesam
  • 50 g Paniermehl
  • 50 g Butterschmalz

Remouladensoße

  • 50 g Senfgurken
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 5 EL Salatmayonnaise
  • 75 g Joghurt
  • 1 TL Senf
  • 4 Kopfsalatblätter
  • 4 Zitronenscheiben

Selleriescheiben im Wasser mit Zitronensaft, Zucker und Salz ankochen und 5 Minuten fortkochen. Sellerie abtropfen lassen.

Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, Sesam mit Paniermehl mischen.

Selleriescheiben in Ei wenden und mit der Sesammischung panieren.

Butterschmalz erhitzen und Selleriescheiben darin von beiden Seiten goldgelb braten.

Für die Soße Gurken in kleine Würfel, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mayonnaise mit Joghurt und Senf verrühren. Gurken und Schnittlauch unterrühren.

Salatblätter auf Teller verteilen, Sellerie mit Soße darauf anrichten und mit Zitronenscheiben garnieren.

Stichworte: Gemüse, P4, Sellerie
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum