Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackene Quitten mit Zimteiscreme

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gebackene Quitten mit Zimteiscreme
Kategorien: Dessert, Eis, Quitte, Zitrone
     Menge: 4 Portionen
 
==============================Zimt====================================
    1/4      Ltr. Milch
    1/4      Ltr. Sahne
      1    Prise  Salz
      2           Zimtstangen
      6           Eigelb
    100    Gramm  Zucker
 
==========================Preiselb====================================
    1/8      Ltr. Wasser
     70    Gramm  Zucker
    1/2           Orange, Saft
    200    Gramm  frische Preiselbeeren
 
==============================Quit====================================
      2           Quitten
      2           Zitronen, Saft
    250    Gramm  Zucker
    1/2      Ltr. Wasser
    100       ml  Zitronensaft
      1           Zimtstange
      1           Nelke
     50       ml  Tokajer
     50    Gramm  brauner Zucker
                  Zitronenmelisseblättchen
 
===============================Que====================================
 
Für das Zimteis Milch, Sahne, Salz und Zimtstangen auf höchster
Einstellung zum Kochen bringen und 15 Minuten auf 1/2 oder
Automatik-Kochstelle 3-4 ziehen lassen. Zimtstange entfernen. Eigelb
und Zucker verrühren und nach und nach unter die Zimtsahne rühren und
so lange auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 3-4 rühren, bis die Creme
dickflüssig wird, sie darf nicht kochen. Die Creme durch ein Sieb
gießen und auf Eiswasser unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
Die erkaltete Creme in eine Eismaschine geben und 25 - 30 Minuten
rühren. Oder die Masse 5 Stunden ins Gefrierfach geben, dabei mehrmals
mit dem Handrührgerät kräftig durchrühren.
 Für die Preiselbeersoße Wasser und Zucker 4-5 Minuten kochen. Die
Flüssigkeit durchsieben. Orangensaft und die vorbereiteten
Preiselbeeren zugeben und so lange kochen, bis die Preiselbeeren leicht
schrumpfen. Abkühlen lassen. Quitten waschen, längs halbieren.
Kerngehäuse entfernen und die Quittenhälften in Zitronensaft legen,
damit sie nicht braun werden. Zucker, Wasser, Zitronensaft und Gewürze
aufkochen, Quittenhälften einlegen und 15 Minuten auf 1 oder
Automatik-Kochstelle 5-6 kochen. Die Quittenhälften herausnehmen, mit
der Wölbung nach oben in eine Auflaufform setzen. Den Sud auf 150 ml
einkochen lassen und über die Quitten gießen. Den Tokajer in die
Quitten füllen, mit braunem Zucker bestreuen und im Backofen
überbacken.
 Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u.
170 - 190°, Umluftbackofen 20 - 25 Minuten Je 1 Quittenhälfte mit 1
Kugel Zimteis auf einem Teller anrichten, mit der Preiselbeersoße
übergießen, mit Zitronenmelisse garnieren und sofort servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum