Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackene Pastinaken auf Birnensalat

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gebackene Pastinaken auf Birnensalat
Kategorien: Gemüse, Herbst, P4, Pastinake
     Menge: 4 Personen
 
=============================Pastin===================================
      4           mittelgroße Pastinaken, 
                  -- dünn abgeschält
      1     Essl. Olivenöl
                  Mehl
      1           Ei
                  frisch geriebenes trockenes 
                  -- Weißbrot oder Semmelbrösel
                  Öl zum Braten
 
============================Birnen====================================
      2     groß. reife Birnen
      3           Hand voll gemischte 
                  -- Salatblätter der Sai
    1/2           rote Zwiebel
      2     Essl. Zitronensaft
     50    Gramm  Roquefort
      1     Essl. Estragon
     75       ml  Crème fraîche
      1     Essl. Sahne
                  Salz
                  frisch gemahlener Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Die geputzten Pastinaken mit Öl bestreichen und in einer Auflaufform im
vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten garen. Herausnehmen,
erkalten lassen und längs in Stücke schneiden. Für die Panade Mehl,
verquirlte Eier und Weißbrotkrumen auf Teller geben. Pastinaken erst in
Mehl, dann in Ei und danach in den Semmelbröseln wenden. In heißem Öl
goldbraun ausbacken, abtropfen lassen und warm stellen. Für den Salat
die Blätter verlesen, Zwiebel in feine Streifen schneiden und auf
Salattellern anrichten. Die Birnen halbieren, entkernen und in Spalten
schneiden.
 Für das Dressing alle Zutaten vermischen, sämig pürieren und
abschmecken. Die Birnenspalten und das Dressing auf das Salatbett geben
und die Pastinaken darauf anrichten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum