Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gebackene Muscheln, mit Knoblauch gefüllt

Zutaten

  • 20 Knoblauchzehen (bis 30)
  • 3 Dos. Muscheln (a 180 g)
  • 1 1/2 Tas. Muscheln (frisch)
  • 150 g Butter (weich)
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Spinat
  • 4 EL Sherry
  • 150 g Semmelbrösel
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Pinienkerne o. Walnüsse (geh
  • Muskat
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer (Mühle)

Ein tolles Rezept für einen Abend mit Gästen - es läßt sich gut vorbereiten, ist einfach zuzubereiten, aber raffiniert! Dosenmuscheln abgießen und hacken, frische Muscheln kochen und hacken, Spinat kochen und ausdrücken, Petersilie fein hacken.

Den Knoblauch fein hacken, durch die Presse geben und in einer Schüssel mit allen Zutaten bis auf die Pinienkerne und den Cayennepfeffer mischen.

Die Masse in eine große, ofenfeste Form oder portioniert in kleine Formen oder Muschelschalen füllen, mit den Pinienkernen oder Nüssen sowie Cayennepfeffer bestreuen und bei 180 °C im Backofen überbacken, bis alles eine goldbrauen Farbe annimmt. Sie können die Muscheln mit Zitronenschnitzeln und Dill dekoriert heiß (!) Servieren.

Quelle: WDR-Hobbythek, Hobbytip 153, 03/88

Stichworte: Meeresfrucht, P8
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum