Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfeltaschen

4 Stück

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 25 g Margarine
  • 80 ml Wasser
  • 2 groß. Äpfel
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 2 EL Magerquark
  • 1 Ei
  • 1/2 Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • Zimt
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Kokosflocken

Mehl, Ei Margarine und Wasser zu einem weichen elastischen Teig verkneten.

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in fein e Scheiben schneiden.

Frischkäse mit Magerquark, Ei, Saft der Zitrone, Zucker und Zimt gut verrühren, Apfelscheiben und Mandeln zugeben. Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und in vier Quadrate teilen.

Die Apfelmasse auf die Mitte der Quadrate verteilen, alle vier Enden einschlagen, so dass die Masse mit Teig bedeckt ist.

Die Apfeltaschen auf ein Backblech setzen, mit Eigelb bestreichen, mit Kokosflocken bestreuen und bei 200 °C goldgelb backen.

Dazu: etwas Vanillesoße :Quelle : Videotext: Südwest-Text, 08.01.1999 :Erfasser : Frank Dingler

Stichworte: Apfel, Backen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum