Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfeltarte an Aprikose

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Apfeltarte an Aprikose
Kategorien: Dessert, Kochduell, Paprika
     Menge: 1 Rezept
 
=====================Kosten für Zut===================================
      1           Broccoli
      1   Becher  Nestle Blätterteig
      5           Aprikosen
      1           Apfel grün
      1     Glas  Schwartau Gelee Quitten
      3           Kartoffeln
      1   Stange  Lauch
    150    Gramm  Lachs
     80    Gramm  Shiso-Blätter
      1   Becher  Tempura
    100    Gramm  Sprossen-Alfalfa
      1           Fläschchen Rum
 
====================Weitere Zutate====================================
 
=====================Kochduell Gru====================================
 
===============================Que====================================
                   Aus der Fernsehsendung  Kochduell Team 
                  -- Paprika
                  Erfasst von:  Roland Poetschke
                  www.Rezeptdatenbank.de
                  Gepostet von: Roland Poetschke
                  Email: pötschke@dip.de
 
Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 Hauptspeise: Shiso-Lachs und Tempura-Lauch Dessert    : Apfeltarte an
Aprikose  Zubereitung des Dessert: Apfeltarte an Aprikose  Den
Blätterteig ausrollen. Zwei Kreise ausstechen. Den Apfel schälen, in
Scheiben schneiden, und diese auf den Kreisen verteilen. mit ein wenig
Quittengelee bestreichen und im Ofen bei 200°C goldbraun backen.
Einen Becher Sahne schlagen, mit Zucker und Rum verfeinern und
kreisförmig auf einem Teller verteilen. Die Aprikosen entsteinen und in
Quittengelee glasieren. Die weichen Aprikosen auf der Sahne verteilen,
die Törtchen in die Mitte setzen und mit Minze garnieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum