Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Garnelenpfanne mit Basilikum

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg kl. Kartoffeln
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zitrone (unbeh.)
  • 12 Riesengarnelen (ohne Kopf, mit Schale, ā ca. 35 g)
  • 1 Bd. Basilikum
  • 150 ml Gemüsefond (Glas)

Kartoffeln schälen (neue Kartoffeln nur schrubben), ins heiße Öl geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 30 Min. auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6-7 braten. Knoblauch pellen, in Scheiben schneiden, Zwiebeln fein hacken, beides nach 20 Min. zu den Kartoffeln geben. Von 1/2 Zitrone die Schale in feinen Streifen abziehen, 5 EL Saft auspressen. Garnelen aus der Schale brechen, das Schwanzstück stehen lassen, am Rücken einschneiden, Därme entfernen, waschen, mit Salz, Pfeffer und 3 EL Zitronensaft würzen. Nach 30 Min. zu den Kartoffeln geben und von jeder Seite 2-3 Min. braten. Basilikum abzupfen, bis auf einige Blätter grob hacken, die Hälfte mit dem Fond pürieren, in der Pfanne kurz erhitzen, mit Salz, Pfeffer und 2 EL Zitronensaft abschmecken. Restlichen gehackten Basilikum und die Zitronenschale dazugeben und mit den ganzen Basilikumblättern garniert servieren.

Stichworte: Garnele, Kartoffel, Meeresfrucht, Pfannengericht
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum