Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Garnelencocktail mit Spargel

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 1 TL Butter
  • 200 g geschälte TK-Riesengarnelen
  • 1 reife Papaya

Soße:

  • 150 g saure Sahne
  • 4 EL Ketchup
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Weinbrand
  • 1 TL geriebener Meerrettich
  • 3 EL Öl
  • 1 Bd. Dill
[Ohne Bild]

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker und der Butter etwa 12 Min. kochen lassen. Herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.

Garnelen ins kochende Spargelwasser geben, kurz erhitzen und auf eine Sieb abgießen.

Papaya schälen und entkernen, Kerne beiseite stellen. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.

Saure Sahne, Ketchup, Zitronen- und Orangensaft und Weinbrand verrühren. Mit Salz und Meerrettich abschmecken. Das Öl unterrühren.

Dill abspulen, trockentupfen und klein zupfen. Etwa Dreiviertel davon unter die Soße heben.

Spargelstangen in etwa 4 cm lange Stücke schneiden, mit Papayascheiben und den Garnelen mischen.

Cocktail in Gläsern oder auf Tellern anrichten und mit der Soße beträufeln. Mit den Papayakernen und restlichem Dill garnieren.

Stichworte: Cocktail, Garnele, Meeresfrucht, Spargel, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum