Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Garnelen auf Spitzkohl

2 Portionen

Zutaten

  • 12 groß. Garnelen
  • 2 Schalotten
  • 125 ml trocken er Weißwein
  • 1 Zitrone; Saft
  • 250 ml Fischfond; aus dem Glas
  • 400 g Spitzkohl; geputzt gewogen
  • 6 Champignons
  • Koriandergrün
  • Dillgrün
  • 5 TL Butterflöckchen, eiskalt
  • 1 Bratschlauch

Die Garnelen schälen und entdarmen. Schalotten fein würfeln und in Weißwein 3 Minuten dünsten. Zitronensaft und Fischfond angießen und auf die Hälfte einköcheln.

Den Spitzkohl in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden. Bratschlauch einseitig schließen und beides mit den Garnelen einfüllen. Fond darübergießen.

Den Bratschlauchverschließen, oben 1 cm einschneiden und im 175 Grad (Grad 2) heißen Backofen 20 Minuten garen. Ofen nach 15 Minuten ausschalten. 2 Teller 3 Minuten auf die obere Schiene geben.

Von der Folie rundherum einen Deckel ausschneiden. Den Fond vorsichtig in einen Topf abgießen. Eiskalte Butterflöckchen zum Binden unterschlagen.

Sauce auf die Teller gießen und den Kohl mit Pilzen und Garnelen darauf anrichten. mit Korianderblättchen und Dillzweigen garnieren.

Stichworte: Bratfolie, Garnelen, Meeresfrüchte, Spitzkohl
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum