Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gambaspieß an Lauchpiccata und geschmolzenen Tomaten

4 Personen

Lauchpiccata

  • 400 g jungen Lauch (Lauchzwiebeln)
  • 100 g fein geriebenen Parmesan
  • 3 Eigelb
  • 50 ml Sahne

Gambaspieß

  • 20 Gambas
  • 4 geölte Rosmarinzweige
  • Butter/Öl

Tomaten

  • 12 abgezogene, geviertelte und entkernte Tomaten
  • 4 gewürfelte Schalotten
  • etwas geschnittenes Basilikum
  • 1 Limone, Saft von
  • 1 Orange, Saft von
  • 3 EL Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Lauchpiccata: Den Lauch vier Minuten in einer Pfanne glasieren. Eigelb mit Parmesan und Sahne verrühren und auf den Lauch geben. Die Pfanne auf dem Herd erhitzen und bei 200 Grad in den Ofen geben bis die Parmesanschicht eine schöne braune Kruste gebildet hat.

Gambaspieß: Gambas von Schale und Darm befreien, und je zu fünft auf einen geölten Rosmarinzweig aufspießen und in Butter/Öl fünf Minuten in der Pfanne braten.

Tomaten: Schalotten und Pinienkerne in Olivenöl glasieren, Tomatenzungen dazugeben, mit Limonen/Orangensaft ablöschen, leicht einkochen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Stichworte: Gamba, Lauch, Meeresfrucht, P4, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum