Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gärtnersalat mit Mettbällchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gärtnersalat mit Mettbällchen
Kategorien: Kartoffel, Mett, Party, Salat
     Menge: 6-8 Personen
 
    1.2     Kilo  Kartoffeln (evtl. mehr)
      4           Eier
      1           Salatgurke
      3           Paprikaschoten (z. B. grün, 
                  -- gelb und rot)
      2           mittelgroße Zwiebeln
      2           Knoblauchzehen
    500    Gramm  Vollmilch-Joghurt
      4     Essl. Salat-Mayonnaise (evtl. 
                  -- mehr)
      1     Teel. Zitronensaft
                  Salz
                  weißer Pfeffer
                  Zucker
    500    Gramm  Schweinemett
                  Edelsüß-Paprika
      2     Essl. Öl
    1/2     Bund  Petersilie
      1    klein. Römersalat
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Eier hart
kochen. Beides abschrecken, schälen, auskühlen lassen.
 Gurke und Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln
in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
 Joghurt, Mayonnaise und Zitronensaft verrühren. Knoblauch und Hälfte
Zwiebeln unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gurke,
Paprika, Kartoffeln und Salatsoße mischen. Mind. 30 Minuten ziehen
lassen.
 Mett und übrige Zwiebelwürfel verkneten. Mit Pfeffer und
Edelsüß-Paprika würzen. Daraus kleine Bällchen formen. Im heißen Öl
rundherum 5-6 Minuten braten, etwas abkühlen lassen.
 Eier in Spalten schneiden. Petersilie und Salat putzen, waschen.
Petersilie hacken, Salat in Streifen schneiden. Salat nochmals
abschmecken. Mettbällchen, Eier und Salat darunter heben. Petersilie
darüber streuen.
 Getränk: kühles Bier.
:Zusatz         : 
:               : Wartezeit mind.
:               : 30 Min.
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 1 Std.
:               :    510 kcal
:Eiweiss        :     26 Gramm
:Fett           :     29 Gramm
:Kohlenhydrate  :      0 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum