Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gänsekeule mit Maronen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gänsekeule mit Maronen
Kategorien: Gans, Geflügel, Marone, P4
     Menge: 4 Personen
 
      4           Gänsekeulen
                  Salz, Pfeffer
                  Paprikapulver
      2   Dose/n  Maronen (je 580 ml)
    600    Gramm  Kartoffeln
    125    Gramm  Schalotten
      2           Äpfel
      1     Essl. Rosmarinnadeln
    150       ml  Apfelsaft
    125       ml  Weißwein
 
===============================Que====================================
 
Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Gänsekeulen mit Salz,
Pfeffer, Paprika einreiben. Auf eine leicht geölte Fettpfanne legen,
ca. 2 Std. auf mittlerer Schiene braten.
Maronen abgießen, abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen, in
Stücke schneiden. Schalotten abziehen, halbieren. Äpfel waschen,
vierteln, entkernen. Fruchtfleisch würfeln.
Rosmarinnadeln, Schalotten, Apfel- und Kartoffelstücke sowie Maronen
nach ca. 1 Std. Garzeit zu den Gänsekeulen geben, würzen. Apfelsaft und
Wein angießen, zusammen fertig garen. Evtl. mit Rosmarin garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Garen:
:               : ca. 120 Min.
:               : Arbeitszeit:
:               : ca. 30 Min.
:               :   1290 kcal
:Eiweiss        :     59 Gramm
:Fett           :     68 Gramm
:Kohlenhydrate  :    105 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum