Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfelsoufflé mit Pinienkernen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Apfelsoufflé mit Pinienkernen
Kategorien: Apfel, Desserts, Festessen, Grundrezept, Herbst, Obst, P6
     Menge: 6 Personen
 
      6           Äpfel (Golden)
    100    Gramm  Puderzucker
      6           Teelöffel Pinienkerne
      1           Eigelb
      1           Esslöffel bernsteinfarbener 
                  -- Rum
      1     Pack. Vanillezucker
      2           Eier
     20    Gramm  Butter
     50    Gramm  Zucker
                  Saft von 1 Zitrone
 
=============================Utensi===================================
      1           Elektro-Rührgerät
      1           Kochtopf
      1           Löffel
      1           Mixer
      1           hitzebeständige Schüssel
      1           Teigschaber
 
===============================Que====================================
 
 Eine feuerfeste Form buttern. Sie muss so groß sein, dass 6 Äpfel
hineinpassen. Von den Äpfeln einen Deckel abschneiden und entfernen.
Mit einem kleinen Teelöffel aushöhlen, aber nicht bis zum Boden
durchstechen. Das Fruchtfleisch von den Kernen befreien und in kleine
Würfel schneiden. Alles mit Zitrone beträufeln. 2 Eiweiße steif
schlagen und den Puderzucker zugeben, sobald sie fest werden. In den
Kühlschrank stellen.
 In einer Kasserolle die Apfelstücke mit dem groben Zucker, dem
Vanillezucker und dem Rum vermischen, 10 Minuten zum Kompott kochen und
in den Mixer geben. Das Kompott erneut in der Kasserolle 3 Minuten bei
starker Hitze unter ständigem Rühren kochen, so dass die Flüssigkeit
entweicht. Lauwarm abkühlen lassen. Die drei Eigelbe einrühren und
vorsichtig den Eischnee unterheben. Ofen auf 210 Grad (Gas Stufe 7)
vorheizen.
 Jeden Apfel mit der Masse füllen und mit Pinienkernen bestreuen. In
die gebutterte Ofenform setzen und auf mittlerer Höhe 10 Minuten bei
210 Grad (Gas Stufe 7) backen, dann 15 Minuten bei 180 Grad (Gas Stufe
6). Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen.
 Sofort servieren und etwas Crème fraîche dazu reichen.
 - Land           : Frankreich - Region         : Ile-de-France -
Dauert ca.     : 01 h 08 min.
- Garzeit        : 38 min.
- Zubereitungsz. : 30 min.
- Schwierigkeit  : Einfach - Preis          : Preiswert
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum