Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühstückseier mit Tomaten und Käse

4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 200 g Pelatitomaten; gehackt
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 100 g Gruyère; fein gerieben
  • 4 Eier
  • Paprikapulver

Ref

  • Annemarie Wildeisen/Tv Vermittelt von R.Gagnaux

Eine kleinere feuerfeste Form ausbuttern. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Petersilie hacken und mit den Tomaten mischen. mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Boden der vorbereiteten Form verteilen. Die Hälfte der Butter in Flöckchen schneiden und auf die Tomaten geben.

Die Form in den 180 Grad heißen Ofen schieben und acht Minuten backen.

Die Form herausnehmen. Die Eier einzeln in ein Schälchen aufschlagen und auf das Tomatenbett gleiten lassen. mit den restlichen Butterflöckchen belegen und alles mit Käse bestreuen. Die Eier im Ofen weitere zwölf bis vierundzwanzig Minuten backen lassen. mit Paprika bestreuen und sofort servieren.

Stichworte: Eierspeise, Käse, Pikant, Tomate
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum