Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingszwiebeln in Limetten-Angostura-Sud

4 Portionen

Zutaten

  • 2 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote, groß
  • 3 Limetten
  • 2 EL Olivenöl

Gewürze:

  • 1 geh. TL Angostura Bitter
  • 1 geh. TL Salz
  • Pfeffer, adM
  • 1 Prise Tabasco

Frühlingszwiebeln putzen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Limetten halbieren, je eine dünne Scheibe von jeder Hälfte abschneiden, dann die Hälften auspressen. Den Saft abmessen, mit der gleichen Menge (etwa 100 ml) Wasser auffüllen.

Das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.

Zwiebelstücke darin langsam anbraten, Limettenwasser aufgießen und die Gewürze hinzufügen. Hitze zurücknehmen, Zwiebeln 8 Min.

zugedeckt pochieren.

Backofen (oder Grill) auf 220GradC anheizen. Die unzerteilte Paprikaschote auf Alufolie 10-15 Min. braten, dabei öfter drehen, bis die Haut braune Blasen wirft. Unter einem nassen Küchentuch kurz abkühlen lassen. Haut abziehen, Strunk und Kerne entfernen.

Das Paprikafleisch in Rauten schneiden.

Limettenscheiben halbieren, mit den Paprikastücken zu den Frühlingszwiebeln geben. Einmal durchrühren und im Sud erkalten lassen. Recht scharf mit Tabasco abschmecken.

Anrichten: In einer flachen Schale samt Saft und Limetten auftragen. Sticker oder kleine Gäbelchen bereitlegen. Nach Belieben mit einigen Blättern Salat garnieren.

Dazu servieren: Baguettescheiben mit Knoblauchbutter.

Getränketipp: Pina Colada.

Pro Portion: 330 kJ / 80 kcal Zubereitet 26.12.2000: mit 3 Stangen Lauch, Zitrone, geschälte Paprika aus dem Glas.

Stichworte: Exotisch, Frühlingszwiebel, Gemüse, Karibik, Limette, Paprika, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum