Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingsspinat-Suppe

1 Liter

Tofu

  • 3 EL helle (light) Sojasauce
  • wenig Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Tofu, in ca. 1 1/2 cm großen Würfeln

Suppe

  • 1 EL Öl
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, fein gehackt
  • 200 g Frühlingsspinat,
  • die Hälfte beiseite gestellt,
  • Rest in breiten Streifen
  • 8 dl Hühnerbouillon
  • 1 EL helle (light) Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 roter Chili, in Ringen, entkernt
  • Öl zum Rührbraten

Sojasauce und Pfeffer gut verrühren, Tofu daruntermischen, zugedeckt ca. 1 Std. marinieren.

Suppe: Öl warm werden lassen. Bundzwiebel andämpfen. Spinatstreifen beigeben, ca. 3 Min. mitdämpfen.

Bouillon dazugießen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Sojasauce, Limettensaft und Chili beigeben.

Tofu auf Haushaltpapier abtropfen. Öl im Wok oder einer Bratpfanne heiß werden lassen. Tofu bei mittlerer Hitze goldbraun rührbraten. Mit dem beiseite gestellten Spinat in vorgewärmte Suppentassen verteilen, Suppe darübergießen.

Marinieren: ca. 1 Std.
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Pro Person ca. 155 kcal
Pro Person ca. 649 kJoule
Eiweiß: 11 Gramm
Fett: 10 Gramm
Kohlenhydrate: 4 Gramm
Stichworte: April, Spinat, Suppe, Vietnam
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum