Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingsrisotto

4 Portionen

Zutaten

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 klein. Zwiebel
  • 200 g Hühnerbrust
  • 250 g grüner Spargel
  • 200 g Tiefkühl-Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • 300 g Arborio-Reis
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 1 klein. Glas trockener Weißwein
  • 40 g Parmesankäse

Zwiebel abziehen und würfeln, Hühnerbrust in Würfel schneiden, Spargel in ca. 4 cm lange Stückchen schneiden. Öl in einem Topf, besser in einer Sauteuse erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten, Reis zufügen und unter Rühren glasig dünsten. Weißwein zugießen und alles leicht salzen. Nach und nach die heiße Brühe zufügen. Den Risotto etwa 10 Minuten köcheln lassen, ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren. Dann das Hühnerfleisch, den Spargel und die Erbsen zufügen, unterrühren und weitere 10 Minuten weiterdünsten. Frisch geriebenen Parmesan-Käse unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren fein gewogene Petersilie unterrühren. Der Risotto darf auf keinen Fall körnig sein. Eine geschmeidige Konsistenz ist richtig.

Stichworte: Reis, Risotto
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum