Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingsformtorte mit Dekorrand

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Frühlingsformtorte mit Dekorrand
Kategorien: 
     Menge: 1 Keine Angabe
 
=============Buttermürbeteig für de===================================
     50    Gramm  Puderzucker
    150    Gramm  Mehl
                  Salz
                  Vanille
                  Zitrone
 
========================Genfer Bis====================================
     10           Eigelbe
     60    Gramm  Zucker
     40    Gramm  Sorbit
                  Zitrone
                  Salz
     10           Eiweiß
    120    Gramm  Zucker
    140    Gramm  Weizenpuder
    140    Gramm  Weizenmehl
    240    Gramm  Butter
 
========================Joghurt-Or====================================
      2           Eigelb
     80    Gramm  Zucker
     20    Gramm  Zitronensaft, frisch 
                  -- gepresst
    100    Gramm  Orangensaft, frisch gepresst
      6    Blatt  Gelatine
    300    Gramm  probiotischer Jogurt
    600    Gramm  Sahne
 
===============================Que====================================
 
Alle Zutaten miteinander verkneten. Den Teig zuerst eine Weile
kaltstellen. Dann ausrollen, Blüte ausstechen und bei 180°C abbacken.
Auf den gebackenen Tortenboden abgetropfte Mandarinen auflegen.
 Genfer Biskuit Masse: Eigelb, Zucker, Sorbit und die Gewürze schaumig
rühren. Das Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen und diesen unter
Beigabe des gesiebten Mehlgemisches unter die Eigelbmasse melieren.
Zum Schluss die heiße Butter unterheben. Die Masse auf zwei mit
Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen, wobei eine Roulade etwas
dicker als die andere werden soll. Bei 220°C zirka 8 Minuten backen.
 Die dünnere Roulade mit Orangenmarmelade bestreichen, einrollen,
pressen und danach in 4 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Die
Blütenform mit der Biskuitroulade auskleiden. Aus der dickeren Roulade
zwei Blüten ausstechen.
 Joghurt-Orangensahne: Eigelb, Zucker, Zitronensaft und Orangensaft bis
zur Rose abziehen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen, den
Joghurt beigeben und nach dem Abkühlen die geschlagene Sahne
unterheben. Die Sahnecreme in die vorbereitete Form geben.
 Dekor: Die Mitte der Blütentorte wird mit frischem Obst garniert
(Kiwi, Orangen, Ananas Erdbeeren). Dieses wird mit - nach
Packungsbeilage zubereitetem - Tortenguss abgeglänzt. Rundherum werden
Blätter aus Brand- und Hippenmasse dekoriert.
 Zusammensetzung der Schichten (Aufzählung von unten nach oben!) -
Buttermürbeteig - Orangenmarmelade - Genfer Biskuit in Blütenform -
Orangenbiskuitroulade (in 4mm dünne Scheiben geschnitten) für den Rand
der Backform - Mandarinen - Orangen-Joghurtsahne - Zwischenboden Genfer
Biskuit in Blütenform - mit restlicher Orangensahne glatt streichen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum