Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlings-Kartoffelsalat

Zutaten

  • 500 g Salatkartoffeln
  • 1/8 l Fleischbrühe; instant oder
  • -- selbstbereitete
  • 2 Bd. Radieschen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 200 g mageren gekochten Schinken
  • 1 Gewürzgurke
  • 3 EL ; vom Gurkenwasser
  • ; Salz
  • Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 200 g Joghurt-Salatcreme; z.B.
  • -- Thomy mit nur 23% Fett)

Die Kartoffeln waschen, in wenig Wasser je nach Größe in ca. 20 bis 25 Minuten weichkochen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.

Die abgekühlten Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in einer Salatschüssel mit der erhitzten Fleischbrühe übergießen. Etwas ziehen lassen.

Indessen die Radieschen vorbereiten und waschen, scheibeln.

Die Frühlingszwiebeln vorbereiten und waschen, dabei aber das Grün nicht entfernen. Alles in feine Ringe zerteilen.

Den Schinken klein würfeln, die Gewürzgurke quer in Scheiben schneiden.

Größere evtl. nochmals halbieren.

Alle vorbereiteten Zutaten in der Schüssel vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Petersilie bestreuen.

Die Joghurt-Salatcreme mit dem Gurkenwasser glattrühren, den Salat entweder noch in der Schüssel oder auf Portionstellern verteilt damit übergießen.

: *** Unser Tip! : Kochen Sie die Kartoffeln doch schon am Vortag!

Stichworte: Gemüse, Kartoffel, P4, Salat
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum