Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Früchtestreifen

1 Portion

Teig

  • 3 Eier
  • 5 EL Wasser
  • 2 TL Zimt
  • 1 Msp. gemahlene Nelken
  • 1 Msp. Koriander
  • 1 Msp. Kardamom
  • 2 Zitronen, abgeriebene Schale von
  • 1 Orange, abgeriebene Schale von
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g entkernte Datteln
  • 100 g Feigen
  • 150 g Rosinen
  • 100 g Zitronatwürfel
  • 100 g Orangeatwürfel
  • 200 g gehackte Haselnußkerne
  • 100 g gehackte Mandeln

Guß

  • 250 g Puderzucker
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 1/2 Orange, Saft von

Zum Garnieren

  • abgezogene Mandeln
  • kandierte Früchte

Eier mit Wasser schaumig schlagen. Gewürze, Zitronen- und Orangenschale und Vanillinzucker hinzufügen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.

Datteln und Feigen kleinschneiden und mit Rosinen, Zitronat, Orangeat, Haselnüssen und Mandeln unter die Teigmasse kneten. Den Teig auf einem gefetteten Backblech daumendick ausrollen und in den vorgeheizten Backofen setzen.

E: Mitte. T: 175°C / 20 bis 25 Minuten.

Aus Puderzucker, Zitronen- und Orangensaft einen Guß bereiten und den heißen Kuchen damit bestreichen.

Mit Mandeln und Früchten garnieren und nach dem Abkühlen in Streifen schneiden.

Stichworte: Advent, Gebäck, P1
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum