Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fruchtiger Rotkohlsalat

Zutaten

  • 6 getrocknete Feigen
  • 100 ml Portwein (Tawny)
  • 400 g Rotkohl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL Walnussöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 säuerlicher Apfel (Boskop)
  • 3 Ananasringe

Die Feigen achteln und zugedeckt über Nacht im Portwein ziehen lassen. Rotkohl putzen, waschen, vierteln und ohne Strunk in feine Streifen schneiden. Mit etwas Salz geschmeidig kneten. Essig mit Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl unterschlagen. Rotkohl mit der Sauce mischen und gut 1 Stunde ziehen lassen. Den geschälten, entkernten Apfel in feine Würfel, die abgetropften Ananasringe in schmale Spalten schneiden. Mitsamt den Feigen unter den Kohl heben. Den Salat eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Der Rotkohlsalat schmeckt gut zu Entenbraten oder Gänsebrust.

Stichworte: Früchte, Rotkohl, Vegetarisch

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum