Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fruchtgelee mit Karambole (Sternfrucht) (Mikrowelle)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Fruchtgelee mit Karambole (Sternfrucht) (Mikrowelle)
Kategorien: Frucht, Karambole, Mikrowelle, Orange, Süßspeise
     Menge: 4 Portionen
 
     12    Blatt  weiße Gelatine
    500       ml  Apfelsaft
    125       ml  Orangensaft; frisch gepresst
      1           Zimtstange
      1   Becher  Vanillezucker
    1/2     Teel. Gemahlenen Ingwer
      1           Kiwi; evtl. d. Doppelte
      1           Karambole (Sternfrucht)
 
=============================Erfass===================================
                  Renate Schnapka am 08.07.97
 
===============================Que====================================
 
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
 Apfelsaft, Orangensaft, Zimtstange, Vanillezucker und Ingwer in eine
Glasform geben, verrühren und bei 850 Watt ca. 3 Min. erhitzen.
 Die ausgedrückte Gelatine in ein kleines Schälchen geben und bei 250
Watt in 1 Min. lösen. Dabei häufig umrühren. Die gelöste Gelatine in
die heiße Flüssigkeit rühren. Die Kiwi schälen, in Scheiben schneiden
und kurz in heißes Wasser geben. In kaltem Wasser abschrecken. Die
Karambole waschen, gut die Hälfte in Scheiben schneiden und mit der
Hälfte der Kiwischeiben in die Flüssigkeit geben. Alles in eine
Glasform geben, evtl.
zum Stürzen, und über Nacht fest werden lassen. mit den restlichen
Kiwischeiben und Karambolesternen garnieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum