Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frittierte Weinbeeren

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g blaue Weintrauben
  • 250 g grüne Weintrauben
  • 100 g Pikantje van Gouda
  • 1 Ei
  • 75 g Mehl, Type 1050
  • 5 EL helles Bier
  • 1/8 l Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 750 g Plattenfett zum Ausbacken
  • Puderzucker zum Bestäuben

Weintrauben waschen und trockentupfen. Kleine Zweige mit 3-4 Weinbeeren abschneiden.

Käse fein reiben. Ei trennen und Eiweiß in den Kühlschrank stellen. Aus Mehl, Eigelb, Bier und Wasser einen glatten Teig rühren und den Käse untermischen. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Erst dann Eiweiß mit Salz zu schnittfestem Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Das Fett in einem Frittiertopf auf 180°C erhitzen. Mit Hilfe einer Gabel die Weinbeeren durch den Teig ziehen und im Fett schwimmend goldgelb ausbacken. Aber nie mehr als vier oder fünf Portionen auf einmal, damit die Weinbeeren sich nicht berühren. Mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen, auf eine dicke Lage Küchenkrepp legen und warm stellen, bis alle fertig sind. Dann auf vier Teller verteilen, mit Puderzucker bestäuben und rasch servieren.

Stichworte: Dessert, Holland, Käse, Weintraube
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum