Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frittierte Putenwürfel an Mangospalten mit Pilzgratin

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Frittierte Putenwürfel an Mangospalten mit Pilzgratin
Kategorien: Geflügel, Mango, Pilze, Pute
     Menge: 1 Rezept
 
      1   Schale  gemischte Pilze
      1           Putenschnitzel
      1   Schale  Mungobohnensprossen
      1           Mango
      2           Eier
                  Basilikum
                  Curry
                  Fett zum Ausbacken
                  Honig
                  Mehl
                  Milch
                  Olivenöl
                  Paprikapulver
                  Salz, Pfeffer
                  Thymian
                  Weißwein
 
=========================Für Die Gr===================================
      2           Eier
                  Basilikum
                  Kräuter der Provence
                  Mehl
                  Milch
                  Paprikapulver
                  Salz, Pfeffer
                  Thymian
 
============================Für Di====================================
                  Honig
                  Olivenöl
                  Paprikapulver
                  Rotweinessig
                  Rotwein
                  Salz, Pfeffer
 
=======================Erfasst Am 1===================================
                  Heinz Thevis  Vox 
                  -- Videotext, Kochduell,  
                  -- 13.10.1999
 
===============================Que====================================
 
Zubereitung: Das Putenschnitzel in grobe Würfel scheiden, mehlieren,
durch einen Ausbackteig aus Mehl, Eiern, Weißwein, Curry, Basilikum,
Paprika, Salz und Pfeffer ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Die
geschälte Mango in Spalten schneiden, in Olivenöl anschwenken, mit
Honig und Weißwein ablöschen und mit Curry, Paprika, Thymian und
Basilikum verfeinern.
 Die Mungobohnensprossen in Olivenöl anschwitzen und mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Die geputzten Pilze in Scheiben schneiden, in
Olivenöl anschwitzen und in eine Kokotte füllen. Aus Milch, Eiern,
Mehl, Salz, Pfeffer, Basilikum, Paprika, Kräuter der Provence und
Thymian eine Gratinmasse aufschlagen, über die Pilze geben und im Ofen
gratinieren. Für die Soße Rotweinessig und Rotwein reduzieren, mit
Paprikapulver, Honig, Salz und Pfeffer verfeinern, und mit Olivenöl
hochziehen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit
Basilikumblättern garnieren.
: Team "Paprika" für nur Dm 17.79: :   Warmer Kartoffelsalat :  
Frittierte Putenwürfel an Mangospalten mit Pilzgratin
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum