Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfelrisotto mit Ziegenkäse

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter; (1)
  • 350 g Risottoreis
  • 4 dl Cidre; Apfelwein
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 2 TL Frische Rosmarinnadeln
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 2 Rotschalige Äpfel
  • 1 EL Butter (2)

Nach Einem Rezept von

  • - Anne-Marie Wildeisen - Erfasst von Rene Gagnaux

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In der warmen Butter (1) hellgelb dünsten. Den Reis beifügen und kurz mitrösten. Den Apfelwein dazugießen. Unter häufigem Rühren vollständig vom Reis aufnehmen lassen.

Nun die Gemüsebouillon beifügen. Die Hälfte des Rosmarins fein hacken und dem Reis beifügen. Diesen noch so lange kochen lassen, bis er bissfest ist.

Den Käse würfeln. Die Hälfte davon unter den Fertigen Risotto mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt neben der Herdplatte 5 Minuten nachgaren lassen.

Die Äpfel ungeschält vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. In der Butter (2) zusammen mit den restlichen Rosmarinnadeln kurz braten. Zusammen mit den restlichen Käsewürfelchen auf dem Risotto anrichten.

Stichworte: Apfel, Frankreich, Reis, Risotto

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum