Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fritierte Eier in Tomatensugo

1 Rezept

Zutaten

  • 10 Eier
  • Semmelbrösel
  • Pfeffer & Salz
  • Öl zum frittieren
  • 1 Zwiebel
  • 3 Große Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Zucker
  • 0.2 l Rotwein
  • Pfeffer & Salz

KRÄUTER

  • Thymian, Rosmarin etc.

Tomatensugo: Die kleingewürfelten Zwiebeln in etwas Öl und Zucker glasig anschwitzen und mit Tomatenmark und Senf verrühren. Mit etwas Rotwein ablöschen, einkochen lassen und die Tomatenstücke hinzugeben.

Die Kräuter hinzugeben und unter häufigem Rühren ca. 45 min einkochen lassen.

Eier: Acht der Eier anpiksen, in einen Topf mit Wasser bei kleiner Hitze 7 min kochen lassen. Herausnehmen, abschrecken und schälen. Das Öl in einem Topf oder Fritteuse erwärmen. Die übrigen Eier fein zerkleppern und die halbierten, mit Salz & Pfeffer gewürzten Eier durchziehen. Sorgfältig in den Semmelbröseln wenden und ca. 1 min ausbacken. Das Sogo gegebenenfalls mit frischem Basilikum verfeinern und auf die frittierten Eier gleiten lassen.

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum