Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfelradl im Backteig mit Weinschaum

4 Personen

Zutaten

  • 3 groß. Säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Rum
  • Zitronensaft
  • Öl zum Backen

Für Den Backteig

  • 200 g Glattes Mehl
  • 1/4 l Milch (oder auch Wasser, Bier oder Most)
  • 1 Schuss Rum
  • 2 Eiklar
  • 2 Eidotter
  • 40 g Zerlassene Butter
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Zucker

Für Den Weinschaum

  • 125 ml Weißwein
  • 4 Eidotter
  • 1 Zitrone; den Saft
  • 50 g Zucker
  • 1 Schuss Orangenlikör

Zum Garnieren

  • Preiselbeeren

Äpfel schälen, das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Äpfel in 1 cm dicke Ringe schneiden. mit Rum und Zitronensaft beträufeln, mit Zimt und Zucker bestreuen. Etwas durchziehen lassen. Für den Backteig Mehl, Milch und Eidotter zu einem glatten Teig verrühren. Butter, Salz und Zucker untermengen und mit dem Rum aromatisieren.

Eiklar nicht zu steif schlagen und vorsichtig unterheben. In einer tiefen Pfanne reichlich Öl erhitzen. Apfelringe durch den Backteig ziehen und im Öl goldgelb backen. Apfelradln herausnehmen und das Fett abtropfen lassen.

Mit Staubzucker bestreuen. Für den Weinschaum alle Zutaten in einem Schneekessel verrühren. Über Wasserdampf solange aufschlagen, bis die Masse eindickt. Apfelradln mit Weinschaum auf Tellern anrichten. mit Preiselbeeren garnieren.

Stichworte: Apfel, P4, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum