Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frischer Wirsing-Möhren-Eintopf

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Frischer Wirsing-Möhren-Eintopf
Kategorien: Eintopf, Holland, Möhre, Wirsing
     Menge: 1 Keine Angabe
 
     50    Gramm  Butter
    400    Gramm  Schweineschulter
                  Salz
                  Pfeffer
    1/4           Lorbeerblatt
      3     groß. Zwiebeln
      5     groß. Möhren
    150    Gramm  junger Holland-Gouda
    1/2           mittelgroßer Wirsingkohl
      1     Teel. Kümmel
    3/4      Ltr. Brühe
      4     groß. Kartoffeln
 
===============================Que====================================
 
Das Schweinefleisch in 2 bis 3 cm große Würfel schneiden und in der
heißen Butter kurz anbraten; anschließend würzen. Zwiebeln in Ringe und
geputzte Möhren in Scheiben schneiden und lagenweise auf das Fleisch
schichten. Den Gouda in Streifen schneiden und auf die Möhren geben.
Zum Schluss den geputzten, in Streifen geschnittenen Wirsing zufügen,
mit etwas Salz, Pfeffer, Kümmel würzen, mit Brühe aufgießen und im
geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten garen. Dann die
rohen Kartoffeln hineinreiben, 5 Minuten mitkochen und auftragen.
 PS: Dieser Eintopf lässt sich gut aufwärmen. Wenn Sie eine
Tiefkühltruhe haben, lohnt es sich, gleich das doppelte Rezept zu
kochen. Eine Hälfte frieren Sie dann nach dem Auskühlen ein.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum